Relax & Spa Hotel Astoria: Alpin Chic und ländlicher Luxus

Alpin-Chic Hotel „Astoria Relax & Spa“ in Seefeld im Winter (©Foto: Astoria Relax & Spa)

Alpin-Chic Hotel „Astoria Relax & Spa“ in Seefeld im Winter (©Foto: Astoria Relax & Spa)

“Was bleibt ist die Veränderung. Was sich verändert bleibt.“  (Michael Richter)

Im Hotel Relax & Spa Astoria vermischen sich Tiroler Alpin Chic mit ländlichem Luxus und mondäner Eleganz. Ein Haus mit Tradition und einer Geschichte voller Innovationen: Tiroler Gemütlichkeit im Wandel der Zeit und im ständigem Umbruch.

Die Seele baumeln lassen, zu sich selbst finden. Entschleunigen, Kraftreserven auftanken, Natur erleben. Kaum ein Ort eignet sich dafür besser als das 5-Sterne Relax & Spa Hotel Astoria im malerischen Seefeld, Tirol, mit traumhaftem Blick auf die beeindruckende Bergkulisse. Eleganz, stilvolles Ambiente und Gemütlichkeit sind charakteristisch für das traditionsreiche Haus, das kürzlich einen Großteil seiner Zimmer einer kompletten Adaptierung und Modernisierung unterzogen hat. Ein First-Class-Haus, angekommen im 21. Jahrhundert.

Die Tiroler Herzlichkeit, das gesunde Höhenklima und die wunderschöne Landschaft zeichnen den Ferienort Seefeld als Urlaubshotspot aus“ erklärt Elisabeth Gürtler, vielbeschäftige Unternehmerin, Kopf der Sacher Gruppe sowie Inhaberin des Relax & Spa Hotels Astoria, ein Schwesternhotel des Sacher Wien & Salzburg.

Urige Tiroler Gemütlichkeit trifft auf mondäne Exklusivität

Besonders die Lage des Astoria Relax & Spa inmitten eines 20.000 Quadratmeter großen Hotelparks mit uneingeschränktem Blick auf die Berge rund um das Seefelder Sonnenplateau beflügelt. Unaufdringlicher Luxus, persönliche Betreuung, herausragende Haubenküche, individuell und mit viel Liebe fürs Detail gestaltete Zimmer sowie erstklassiger Service sorgen dafür, dass man ankommt, entspannt und sich wohlfühlt.

Die sprichwörtliche Tiroler Gastfreundschaft ist im Hotel Astoria überall spürbar. Liebevoll und unaufdringlich kennt das Astoria Team Vorlieben der Gäste und setzt alles daran, große und kleine Wünsche zu erfüllen. „Die Mitarbeiter des Hotels machen die Seele des Hauses aus. Luxus drückt sich nicht mehr durch äußerlichen Prunk aus, sondern vor allem durch Service, durch Zeit, durch Individualität“ zeigt sich Elisabeth Gürtler überzeugt.

Sich neu erfinden und dem eigenen Stil doch treu bleiben.

Das Astoria geht stets mit der Zeit. Stillstand ist ein Fremdwort, im First-Class-Hotel in Seefeld. Das traditionsreiche Haus hatte schon immer eine Vorreiterrolle inne – so war es das erste Hotel der Region, das bereits Aufgang der 50er Jahre über ein luxuriöses, im klassizistischen Stil gehaltenes Schwimmbad verfügte.

„Astoria Relax & Spa“ Astoria Suite (©Foto: Astoria Relax & Spa)

„Astoria Relax & Spa“ Astoria Suite (©Foto: Astoria Relax & Spa)

Die stete Umsetzung eines permanenten Erneuerungsprozesses hat das Relax & Spa Astoria zielsicher ins 21. Jahrhundert geführt. Vor fünf Jahren wurde ein neuer Renovierungsabschnitt mit der Neugestaltung des pittoresken, verglasten Wintergartens eingeleitet. „Großzügigkeit war das Prinzip, dem wir bei der Gestaltung der Astoria Suite, die Anfang 2011 eröffnet wurde, folgten“, erklärt Hausherrin Gürtler. Mit rund 90 m² geräumig bemessen ist die liebevoll gestaltete Astoria Suite, die ein einzigartiges 360 Grad Panorama bietet.

Das modernst wie gemütlich gestaltete Wohnzimmer ist der zentrale Raum, von dem man in Schlafzimmer, Ankleideraum sowie Panorama-Badezimmer gelangt. Die überdachte Terrasse kann als zusätzlicher Raum genutzt werden – ebenso wie anschließende Zimmer, die einfach mit der Astoria Suite verbunden werden können. So kann die Suite auf stolze 120m² erweitert werden.

Alpiner Chic – ein Mix aus uriger Tiroler Rustikalität und mondänem Luxus zieht sich wie ein roter Faden auch durch die kürzlich komplett renovierten 32 Zimmer des Alpenjuwels.

Wärme durch natürliche Materialien

„Astoria Relax & Spa“ Doppelzimmer Karwendel (©Foto: Astoria Relax & Spa)

„Astoria Relax & Spa“ Doppelzimmer Karwendel (©Foto: Astoria Relax & Spa)

Die Zimmer des Relax & Spa Astoria sind geräumig gestaltet, viele von ihnen beeindrucken durch freie Sicht auf die Seefelder Berglandschaft. Sowie jeder Gast seine individuellen Vorlieben hat, so individuell ist auch die Gestaltung der 60 Zimmer und Suiten. Liebevolle Details und Arrangements geben den Zimmern eine persönliche Note, sodass man sich sofort wie zu Hause fühlt. Auf Großzügigkeit und die traditionelle österreichische Gemütlichkeit wird großer Wert gelegt.

Neben der technisch ausgefeilten Ausstattung der Zimmer, sorgen warme und natürliche Materialen wie Filz, Loden und Holz für gastliche Gemütlichkeit. Viel Licht, viel Raum durch hohe Decken, großflächige Glasfronten und die Verwendung von hochwertigsten Materialien wie zum Beispiel Marmor in den Bädern und High Tech Beleuchtung machen die Zimmer zu einer individuell gestalteten Wohlfühlzone.

Hier zeigt sich die Liebe im Detail: Bespannte Kastentüren, Sessel, die auf Abwurfstangen vom Hirsch stehen, Leinenbespannte Lampen, Loden-Accessoires bringen alpenländisches Flair in die Räume.

„Astoria Relax & Spa“ Doppelzimmer Karwendel (©Foto: Astoria Relax & Spa)

„Astoria Relax & Spa“ Doppelzimmer Karwendel (©Foto: Astoria Relax & Spa)

Dieses einzigartige Panorama, die sanfte Natur, das Unverfälschte umfängt den Gast nicht nur in den Zimmern, sondern auch im Alpin-Spa, das sowohl Hotel- als auch Day-Spa Gästen offensteht. Im 2.000 m² großen Relax und Spabereich werden die Lebensgeister angeregt. Das Herzstück des weitläufig bemessenen Spa-Refugiums ist der grenzenlos miteinander verbundene Innen- und Außenpool.

Der Relaxbereich lässt keine Wünsche offen: Bar, Buffet, offener Kamin, Fitnessraum mit modernsten Geräten, Bewegungsraum, Lakonium, Solegrotte, Hütten- und Stubensauna, Wetterstein Kräuter-Dampfbad, Eisbrunnen, Kneippanlage, Erlebnisduschen, Wärmeliegen, Ruheraum und Wasserbetten zeugen von Angebotsvielfalt.

Beautybehandlungen, Massagen, und diverse Verwöhnpackages liefern den Schlüssel zu maximalem Wohlbefinden. Hier kommen naturbelassene, regionaltypische Produkte zum Einsatz: Ein aus Schiefer gewonnenes Öl findet bei der entzündungshemmenden Steinölmassage Verwendung. Auch Schokoladen Treatments aus der „Time to chocolate“ Sacher Signature-Line sorgen für kalorienfreie Entspannungsmomente.

Feinstes aus Küche und Keller

„Astoria Relax & Spa“ Wintergarten (©Foto: Astoria Relax & Spa)

„Astoria Relax & Spa“ Wintergarten (©Foto: Astoria Relax & Spa)

Die kompromisslose Hochwertigkeit des Hauses setzt sich bei den lukullischen Genüssen fort: Das Restaurant wurde 2012 bereits zum vierten Mal in Folge mit einer Gault Millau Haube ausgezeichnet.

Kredenzt werden internationale Spezialitäten, leichte und innovative Kreationen, sowie traditionelle Tiroler Gerichte.

Bei der Zubereitung seiner heimischen und internationalen Spezialitäten legt das Astoria größten Wert auf die Verwendung hochwertiger, regionaler Qualitätsprodukte.

Aktivitäten rund um das Alpenjuwel

Ruhig am Seefelder Ortsrand gelegen, ist das Astoria ein Eldorado für alle jene, die das gepflegte Nichtstun lieben. Die reizvolle Landschaft der Olympiaregion in gemäßigter Höhenlage, lädt jedoch zu jeder Jahreszeit ein, seinen Urlaub auch aktiv zu gestalten. Im Sommer locken zahlreiche Seen, wie der Weidachsee oder der Wildmoossee auf dem Plateau. Gleich mehrere Golfplätze lassen Golfer voll auf ihre Kosten kommen.

Jedem Wandertyp, egal ob Genusswanderer, Gipfelstürmer, Naturliebhaber, Abenteuerlustige und Kletterer wird der Alpenpark Karwendel gerecht. Im Winter finden Skifahrer und Snowboarder ihr Glück in der Skiarena Seefeld. Langläufern, gleich ob Anfänger oder Profi, stehen 279 perfekt präparierte Loipenkilometer zur Verfügung. Im Winter macht es auch besonders Spaß, sich im Astoria beim knisternden Kaminfeuer und einer Tasse Kräutertee, mit Blick auf die meterhoch verschneite Landschaft auf eine Partie Eisstockschießen einzustimmen.

Ursprünglicher Luxus und Komfort, alpiner Chic, gemütliche Kaminfeueratmosphäre, kulinarische Verwöhnmomente, ein großes Spektrum an Relaxmöglichkeiten und persönlicher Service qualifizieren das Astoria Relax und Spa zum idealen Urlaubs-Hide-Away. Hier ist jeder Gast etwas ganz Besonderes.

Facts zu Zimmern und Preisen:

60 Zimmer und Suiten

Zimmerkategorien und Preise 2012/2013:

  • Astoria Suite: € 410 bis € 515
  • Wellness Juniorsuite „Seefelder Joch“: € 288 bis € 377
  • Suite „Seefelder Spitze“: € 242 bis € 340
  • Juniorsuite „Härmelekopf“: € 221 bis € 304
  • Doppelzimmer „Karwendel Deluxe“: € 221 bis € 304
  • Doppelzimmer „Karwendel“: € 175 bis € 257

Alle Preise sind pro Zimmer und Nacht inklusive Astoria Relaxpension.

Astoria Relax & Spa Hotel *****
Geigenbühel 185 · A-6100 Seefeld
Tel.: +43 5212 2272-0 · Fax: DW 100
E-mail: hotel@astoria-seefeld.com
www.astoria-seefeld.com

T.: themata|kommunikation

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>