Kitzbüheler Alpen: Oft prämiertes Tiroler Winterquartier gleich hinter der Grenze

Ein wahrhaft „ausgezeichnetes“ Ski- und Wintervergnügen erwartet große und kleine Schneefans in den Kitzbüheler Alpen: von Skiresort.de Skiareatest, Alpensicht.com und dem ADAC SKI Guide gab es 2013 wieder Topbewertungen in sämtlichen Kategorien. Die Bergstation SkiWeltbahn wurde außerdem mit dem ISR-Award für herausragende Architektur am Berg belohnt.

Die ganze Vielfalt von zehn Skigebieten bietet die Kitzbüheler Alpen AllStarCard: Dieser Premiumskipass gilt für 356 Seilbahnen und Lifte sowie über 1.000 Pistenkilometer – inklusive dem Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn.

Im Skipassverbund sind die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental und das Skimekka Kitzbühel-Kirchberg vertreten, die Ferienregion Hohe Salve sowie derSchneewinkel mit den Skigebieten St. Johann in Tirol und PillerseeTal. Außerdem stehen der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang auf der AllStarCard, Zell am See-Kaprun sowie das Ski Juwel Alpbachtal-Wildschönau.

80 Prozent der Pisten können technisch beschneit werden, 280 Skihütten locken zur gemütlichen Einkehr. Die Orte der vier Urlaubsregionen Pillersee Tal, St. Johann, Brixental sowie Hohe Salve punkten mit bodenständiger Tiroler Gastfreundschaft, Familienfreundlichkeit und einer großen Auswahl an Unterkünften für jedes Urlaubsbudget bis hin zum Fünfsternehotel und zur Drei-Hauben-Küche.

In Hochfilzen eröffnet im November 2013 ein neues fairhotel, das ein Topangebot zum fairen Preis bietet.

Alle Orte in den Kitzbüheler Alpen sind direkt via Autobahn und Eisenbahn erreichbar. Für Autoreisende aus Norden sind die Kitzbüheler Alpen die erste große Skiregion in Österreich. Eineinhalb Fahrstunden sind es von den Flughafenstädten München, Salzburg und Innsbruck hierher.

Anreise: Kitzbüheler Alpen

Auto (D): A12 München – Rosenheim – Kufstein – Ausfahrten Kufstein Süd (oder Wörgl Ost)

Flug (D): TUIfly Flughäfen Salzburg, Innsbruck – Airport-Shuttle um 30 Euro (von Salzburg) bzw. 42 Euro (von Innsbruck) direkt in die Unterkunft

Bahn (D): int. Bahnstationen: HBF Wörgl, BH Kirchberg, BH Kitzbühel, BH St. Johann i.T., – reg. Bahnhöfe: BH Oberndorf i.T., BH Brixen i. Th., BH Westendorf, BH Hopfgarten i.T., BH Kirchbichl, BH Fieberbrunn

Kitzbüheler Alpen 
Hauptstraße 8
6365 Kirchberg in Tirol

Telefon: +43/(0)5356/64748
www.kitzalps.com
info@kitzalps.com


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>