Thiersee 2015: Tiroler Top-Musiker @ Almfest auf der Kala Alm

Was sich liest wie ein aktuelles Stadl-Line-up, ist das Programm für das Almfest der Kala Alm in Thiersee. Am Samstag, den 5. September 2015, stimmt man sich dort mit der ORF Musiktruch’n und Tiroler TOP-Gruppen auf den Herbst ein.

Ab 12 Uhr geht es los und bis in die Abendstunden hinein sorgen die Zillertaler Mander, die Zillertaler, die Original 4 Tiroler Buam und die Jungen Thierseer bei jeder Witterung für beste Stimmung. Durch das Programm führt Moderator Alex Weber.

Wahnsinns-Programm

Albin und Christian Fankhauser von den Zillertaler Mandern geben auf der Bühne so richtig Vollgas. Foto: Gmedia/

Albin und Christian Fankhauser von den Zillertaler Mandern geben auf der Bühne so richtig Vollgas. Foto: Gmedia/

Bei diesem hochkarätigen Programm ist für jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei. Richtig „wiach“ und wild geht es mit den Zillertaler Mandern, die bei ihrem Open-Air dieses Jahr in Zell am Ziller tausende Fans zum Ausflippen brachten, zu.

Christian und Albin Fankhauser begeistern mit ihrer mitreißenden Bühnenshow und ihren Original 4 Tiroler Buam und den Zillertalern hat man außerdem die Chance, zwei der ganz großen Wegbereiter volkstümlicher Musik live zu sehen und zu hören!

Ganz klar, dass sich auch heimische Musikanten da die Gelegenheit nicht entgehen lassen, mit diesen gemeinsam musizieren zu dürfen.

Die Jungen Thierseer, die vor kurzem ihr Musikantenstadldebüt hatten und sogar im Hofbräuhaus Chicago mit ihrer Musik begeistern konnten, werden live dabei sein.

Mit dem Bummelzug auf die Alm

Extra für das Almfest wird ein Bummelzug zur Alm organisiert, der ab 12 Uhr stündlich zwischen dem Parkplatz Schneeberg und der Kala Alm verkehrt. Aber auch zu Fuß ist die Kala Alm ohne Probleme über den schönen Forstweg in einer einstündigen Wanderung erreichbar.

Bei Schlechtwetter findet das Almfest in der Hütte statt, die genug Platz für alle Besucher bietet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>